FC Singen 04

powered by:

5

FC Singen 04 - offizielle Homepage

Vorbericht SC Lahr

(JRS) Am kommenden Samstag empfängt der FC Singen 04 in der Verbandsliga Südbaden den letztjährigen Vizemeister SC Lahr. Die Schwarzwälder haben sich nach durchwachsenem Saisonstart längst in der Spitzengruppe der Verbandsliga festgesetzt. Seit Mitte März des Jahres musste das Team lediglich am vergangenen Wochenende  gegen die  momentan formstärkste Mannschaft der Liga, dem VfR Hausen, eine Niederlage einstecken.  Überdies wusste der SC Lahr auch im Südbadischen Pokal zu überzeugen. Nach einem deutlichen    5 : 0  Sieg gegen den Pokalverteidiger aus Oberachern steht man am kommenden Wochenende im Freiburger Dreisamstadion gegen den FC 08 Villingen im Finale und kann sich Hoffnung auf eine Qualifikation für die erste Runde des DFB-Pokals machen.

Dem FC Singen ist es nach der Winterpause gelungen, den Punkteschnitt deutlich zu verbessern. Zuletzt war man allerdings auch gehandicapt durch zahlreiche Verletzungen und einen kleinen Kader gegen die Spitzenmannschaften aus Villingen, Teningen und Rielasingen sowie im Linzgau-Hegau Derby gegen den SC Pfullendorf ohne Erfolgserlebnis geblieben. Im Linzgau scheiterte man dabei wieder einmal auch an einer mangelhaften Chancenverwertung.

Mit dem SC Lahr steht für die Hohentwieler nunmehr erneut eine große Herausforderung an. Sicher wird der FC Singen trotz des feststehenden Abstiegs in die Landesliga alles daran setzen, dem Pokalfinalisten Paroli zu bieten und für eine Überraschung zu sorgen.

Samstag, 18.05.2024 – 15:30 Uhr – Hohentwiel-Stadion

FC Singen 04 gg. SC Lahr