FC Singen 04

powered by:

5

FC Singen 04 - offizielle Homepage

Spielbericht SF Elzach-Yach

 

Spielbericht SF Elzach-Yach

SF Elzach-Yach – FC Singen 4:0 (2:0)

Die vorletzte Partie in dieser Verbandsliga-Saison begann denkbar schlecht aus Sicht des FC Singen 04. Bereits in der 1. Minute erzielte Robin Dengler aus leicht abseitsverdächtiger Position die Führung für die Gastgeber. Die SF Elzach-Yach machten weiterhin Druck und hätten in der 14. Minute erneut durch Robin Dengler die Führung ausbauen können, doch Singens Torwart Rene Bissinger war auf dem Posten und parierte sehenswert.

Kurz darauf war es dann aber soweit. Elzachs Torjäger Jonas Schmieder kam völlig freistehend zum Kopfball und markierte das 2:0 für seine Farben. Und Elzach-Yach hatte noch lange nicht genug. Bei mehreren Großchancen in Serie verhinderte Singens Keeper René Bissinger einen noch größeren Rückstand für den FC Singen 04, der mit dem 0:2 zur Pause noch gut bedient war.

Nach dem Wechsel kamen die Gäste etwas stärker auf und hatten durch Marcel Ernst, Frank Stark und Brian Ernst gute Chancen auf den Anschlusstreffer. Doch der wollte nicht fallen. Auf der Gegenseite machte Jonas Kienast mit dem 3:0 alles klar für die Sportfreunde. Zwei Minuten später war Jonas Schmieder nicht zu bremsen und erzielte den 4:0-Endstand – sein 21. Saisontreffer. Danach schalteten die Gastgeber einen Gang zurück und ließen sich etwas zurückfallen. Am Ende blieb es beim klaren 4:0-Sieg gegen den FC Singen 04, der damit die Saison auf jeden Fall als Schlusslicht beenden wird. (jrs)

FC Singen 04: Bissinger (Tor); Kastler, Vogt, B. Ernst, Camdzic, Schädler (63. Sylla), Ukaj, Freis (50. Ismaijli), Peter (57. Todorovski), M. Ernst, Stark (63. Fetic). Tore: 1:0 (1.) Dengler, 2:0 (14.) Schmieder, 3:0 (58.) Kienast, 4:0 (60.) Schmieder. SR: Schnurr.

Quelle: Südkurier