FC Singen 04

powered by:

5

FC Singen 04 - offizielle Homepage

Vorwort SC Lahr

Liebe Sportfreunde

 

 

Der FC Singen 04 heißt sie zum heutigen Heimspiel in der Verbandsliga Südbaden gegen den SC Lahr herzlich willkommen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen sowie deren mitgereisten Fans. Ebenfalls willkommen heißen wir den Schiedsrichter der heutigen Begegnung mit seinen Assistenten.

 

Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende in Pfullendorf steht nun endgültig fest, dass wir leider den Weg in die Landesliga antreten müssen. Der Aderlass vor der Saison sowie die seit Saisonbeginn bestehende Verletzungsmisere waren dann wohl doch etwas zu viel für die Mannschaft. Nichtsdestotrotz haben wir eine sehr vernünftige Rückrunde gespielt und lange Zeit das Rennen im Tabellenkeller offengehalten. 

 

Unsere heutigen Gäste aus Lahr sind nur sehr schwer in den Tritt gekommen, konnten sich allerdings kontinuierlich verbessern und sind aktuell auf dem 5. Tabellenplatz. Theoretische Aufstiegschancen sind noch vorhanden, von daher erwarten wir einen gut aufgelegten Gegner. Unsere Mannschaft möchte sich in den verbleibenden Spielen so teuer wie möglich verkaufen. Die jüngste Niederlage in Pfullendorf war bezeichnend für die bisherige Saison. Mit doppeltem Aluminium und weiteren guten Möglichkeiten sind wir unter Wert geschlagen worden. Nun gilt es den Fokus auf die kommenden Begegnungen zu legen und nochmals alles in die Waagschale zu werfen. Das letzte Heimspiel der Saison findet dann noch am 30.05.2024 um 15 Uhr gegen den Freiburger FC statt. Eine Woche davor führt ins die letzte Auswärtsfahrt nach Elzach-Yach.

 

Gerne möchte ich mich an dieser Stelle bei unseren Gönnern und Sponsoren für die großzügige Unterstützung bedanken. Bitte berücksichtigen Sie die Firmen bei einem Ihrer nächsten Einkäufe. Herzlichen Dank

 

Jetzt wünsche ich uns allen ein tolles und faires Fussballspiel, und nach dem Spiel auf ein Kaltgetränk im Clubheim.

 

 

Auf geht’s FC 04

 

 

 

Herzlichst Ihr

 

Marco Bold

1.Vorstand